Überlaufbauwerk vor der Großen Laache wird erneuert
Projekte

Überlaufbauwerk vor der Großen Laache wird erneuert

Das undichte und marode Überlaufbauwerk (Bild) vor der Großen Laache wird im Januar 2019, im Rahmen der Gewässerunterhaltung erneuert. Dazu...
Weiter …
Der Wassererlebnispfad wird bis zur Rheinfähre Langel-Hitdorf fortgesetzt
Projekte

Der Wassererlebnispfad wird bis zur Rheinfähre Langel-Hitdorf fortgesetzt

Die Bezirksvertretung Köln-Chorweiler hat sich erfolgreich für die Verlängerung des Erlebnispfades bis zur Rheinfähre Langel-Hitdorf eingesetzt. Verzahnung/Anschluss: Wanderparkplatz Westufer Pulheimer...
Weiter …
Neuer Kreisverkehr an der Dansweilerstraße wird gestaltet
Projekte

Neuer Kreisverkehr an der Dansweilerstraße wird gestaltet

Motto: "Glessen – der Quellenort Von der Fördergemeinschaft Schöneres Glessen wurde bereits im Verfahren für den Bebauungsplan „Dansweilerstraße“ die Bitte geäußert, den neuen Kreisverkehrsplatz nach dem Motto...
Weiter …
Renaturierung in der Ortslage Pulheim
Projekte

Renaturierung in der Ortslage Pulheim

Der Pulheimer Bach hatte sich über Jahre in Pulheim, Unterlauf, Abschnitt Rossweiherfeld stetig verbreitert und dabei die Böschungen „angeknabbert“ (ausgekolkt)....
Weiter …
Grünes Klassenzimmer
Projekte

Grünes Klassenzimmer

Kinderkarawane zum Pulheimer Bach Während der Osterferien zieht jeweils eine kleine Kinderkarawane zum Pulheimer Bach in Glessen. Unter Leitung von...
Weiter …
Historische Pumpen
Projekte

Historische Pumpen

Spritzenhäuschen in Geyen strahlt in neuem Glanz Nach über 2 Jahren ehrenamtlicher Rentaurierungsarbeiten kann die Freiwillige Feuerwehr in Geyen langsam...
Weiter …
Edelkrebsprojekt
Projekte

Edelkrebsprojekt

Das Edelkrebsprojekt am Pulheimer Bach startete 2009 als Kooperationsprojekt des Edelkrebsprojektes NRW, des Unterhaltungsverbandes Pulheimer Bach,
Weiter …
Geo-Erlebniswiese
Projekte

Geo-Erlebniswiese

In Glessen, am Abtsmühlenbach, besteht die Chance eine Geo-Erlebniswiese einzurichten. Die benötigten Driftblöcke konnten schon von der RWE-Power, aus dem Tagebau...
Weiter …
Eisenzeitliche Offenlandschaft
Projekte

Eisenzeitliche Offenlandschaft

Rekonstruktion einer "Eisenzeitlichen Offenlandschaft" oder "Der Pulheimer Bach vor 2.500 Jahren". Mit der Einweihung des renaturierten Bachabschnittes zwischen Bergheim-Glessen und...
Weiter …

Der ca. 9 km lange Pulheimer Bach, mit Hauptquellgebiet in Bergheim-Glessen, wird seit einigen Jahren abschnittsweise renaturiert. Dabei stellt das Land NRW, stets mit 80% (!), erhebliche Fördermittel bereit. Die Städte Bergheim und Pulheim, die den Verband als Mitglieder tragen, übernehmen 20 Prozent der anerkannten Kosten. Im Zuge der Renaturierungsmaßnahmen konnten so genannte außerschulische Lernorte realisiert werden, so dass sich Schulen in Bergheim-Glessen und im Stadtgebiet Pulheim zur so genannten “Pädagogischen Achse der Anrainerschulen” zusammengeschlossen haben. Alle Schulen haben für einen bestimmten Bachabschnitt eine “Bachpatenschaft” übernommen. Mit der Universität zu Köln, Geographisches Institut, besteht seit 2008 ein wertvolles und ergänzendes Kooperation- und Patenschaftsabkommen. Schulen, Lehrende und Studierende nutzen regelmäßig und intensiv die außerschulischen Lernorte. Ein Erlebnispfad mit rund 30 Erzählstationen und drei Ankerpunkten liefert die notwendigen Infomationen und Zusammenhänge.